Für die Datenerhebung und den Datenschutz verantwortlich

A. und T. Voss
Seestraße 7

17235 Neustrelitz

03981-444420

voss-torsten@freenet.de

 

Wie erfassen wir Daten?

Auf unserer Webseite erfassen wir Daten in unterschiedlicher Form:

  • Du teilst uns deine Daten mit, beispielsweise

    • wenn du das Kontaktformular benutzt, werden Daten erhoben.

       

  • Daten die uns automatisch durch deinen Besuch mitgeteilt werden

    • Beim Besuch der Webseite sendet dein Browser Daten, die wir empfangen und speichern können.

 

Wofür nutzen wir die Daten?

Erhobene Daten nutzen wir für unterschiedliche Zwe >

Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

  • zu weiteren administrativen Zwecken.

 

Welche Rechte hast du, bezüglich deiner Daten?

Du hast ein Recht Auskunft zu erhalten

Wenn du möchtest erzählen wir dir, welche Daten von dir gespeichert werden, warum wir das tun, woher die Daten stammen und wie lange diese gespeichert werden.

Daten von Nutzern, die keinen Benutzeraccount auf unserer Seite besitzen

  • Wenn du keinen Account registriert hast können wir dir keine Auskunft erteilen. Dies hat folgenden Grund: Wir speichern keine IP-Adressen. Somit ist es nicht möglich, Daten zu identifizieren, die von dir stammen.

  • Wenn du keinen Account hast, aber über das Formular Kontakt mit uns aufgenommen hast, können wir dir sagen, welche Daten wir gespeichert haben, denn eine Zuordnung wäre über deine E-Mail-Adresse oder deinen Namen möglich.

Eine Auskunft ist immer kostenfrei. Um dein Recht auszuüben, sende uns einfach eine E-Mail! Weitere Informationen: Artikel 15 DSGVO


Berichtigung

Falls wir falsche Daten erfasst haben, hast du das Recht, die Daten korrigieren zu lassen. Inkorrekte Daten müssen berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden. Um dein Recht auszuüben, sende uns einfach eine E-Mail!

Weitere Informationen: Artikel 16 DSGVO


Löschung

Sofern keine Gesetze es verhindern, hast du das Recht zu verlangen, dass alle über dich gespeicherte Daten entfernt werden.

Eine geltende Aufbewahrungsfrist wäre ein Grund, dein Recht auf Löschen einzuschränken. Falls wir eine Löschung nicht durchführen können, würden wir es dir mitteilen.

Weitere Informationen: Artikel 17 DSGVO

Einschränkung der Daten

Du darfst die Verarbeitung deiner Daten Einschränken.

Weitere Informationen: Artikel 18 DSGVO

Datenübertragbarkeit

Du kannst all deine Daten, die bei uns gespeichert werden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten.

Weitere Informationen: Artikel 20 DGSVO

Widerspruch

Du kannst der Verwendung deiner Daten jederzeit widersprechen.

Widerruf

Falls du dein Einverständnis gegeben hast, kann dies jederzeit auch wieder widerrufen. Dazu reicht eine kurze E-Mail!

Weitere Informationen: Artikel 21 DSGVO

Schutz vor automatisierten Entscheidungen im Einzelfall (Profiling).

Du hast das Recht, nicht einer ausschließlich auf automatisierte Verarbeitung (auch Profiling) beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden. Da dies auf unserer Webseite nicht passiert, ist eine Ausübung deines Rechtes nicht notwendig.

Weitere Informationen: Artikel 22 DSGVO

 

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Datenschutz und Privatsphäre sind ein wichtiger Part im Online-Leben. Wir achten personenbezogene Daten und handeln immer im Sinne der betroffenen Person, über die Daten erhoben werden. Alle gesetzlichen Vorschriften und Regelungen werden beachtet. Wenn du unsere Webseite nutzt, werden unterschiedliche personenbezogenen Daten erhoben.

Was sind "personenbezogene Daten"?

Unter personenbezogene Daten verstehen wir alle Daten, die geeignet sind, eine bestimmte Person zu identifizieren. Auch alle Daten, bei denen eine Möglichkeit bestehen würde, eine bestimmte Person zu identifizieren, fallen unter "personenbezogene Daten".

Datensicherheit

Es gibt keinen Schutz der 100 % vor allem schützen kann. Wir bemühen uns, immer die neusten Technologien und alle, uns zur Verfügung stehenden Mittel einzusetzen, um die Datensicherheit zu gewährleisten. Wie das im Detail aussieht wird in dieser Datenschutzerklärung erläutert.

Widerspruchsrecht zur Datenerhebung

Du kannst an verschiedenen Stellen der Datenerhebung widersprechen. Sofern deine personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, hast du das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Jede Person darf Beschwerde bei der jeweiligen Aufsichtsbehörde einlegen. In unserem Fall ist es der Landesbeauftragter für den Datenschutz Mecklenburg-Vorpommern
 

Lennéstr. 1

19053 Schwerin
0385 59494 - 0
datenschutz@mvnet.de
http://www.lfd.m-v.de

Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

 

Datenerfassung auf unserer Webseite

Cookies

Wir nutzen sogenannte "Cookies", kleine Textdateien, die auf deinem Computer abgelegt werden. Cookies können technisch keinen Schaden anrichten. Alle Cookies die ohne Zustimmung gespeichert werden, speichern wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Nähere Informationen gibt es drei Zeilen weiter unten bei "Notwendige Cookies".

Warum wir Cookies benötigen und welche Arten es gibt

Wir unterscheiden grob zwischen drei Arten: Notwendige, analytische und werbetechnische.

Notwendige Cookies

Für technisch-notwendige Cookies bedarf es keiner Zustimmung. Diese sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hierbei handelt es sich um Cookies, die zum Beispiel speichern, ob du angemeldet bist oder irgendwelche Einstellungen auf der Webseite getätigt hast. Wenn diese Einstellungen nach jedem neuladen der Webseite weg wären, wäre das nicht gut.

Cookies zu Werbezwecken

Wir nutzen keine Cookies für Werbezwecke.

Cookies für die Analyse

Allerdings nutzen wir Drittanbieter-Cookies zum Beispiel von reCAPTCHA. Die Datenschutzerklärung und wie das mit reCAPTCHA funktioniert findest du hier. reCAPTCHA schützt unsere Formulare vor automatisierten ("Spam") Einträgen.

Wie lange existieren Cookies?

Die meisten unserer Cookies sind sogenannte "Session"-Cookies. Diese werden automatisch entfernt, wenn du die Webseite verlässt oder das Browserfenster schließt.

In der Regel werden die meisten Cookies für 30 Tage gespeichert. Weiter unten findest du eine detailierte Liste aller Cookies und deren Gültigkeitsdauer. Ist keine Dauer angegeben werden Cookies erst mit löschen entfernt.

 

Kontaktformular

Du hast auf unserer Webseite die Möglichkeit, ein Kontaktformular auszufüllen und abzusenden. Wir nutzen ein Plugin, welches die Daten sofort per E-Mail versendet. Eine Speicherung erfolgt also nicht auf unserem Webspeicher, sondern lediglich im Posteingang.

Deine eingegebenen Daten werden Dritten nicht zugänglich gemacht.

Das abspeichern von Anfragen über das Kontaktformular erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG bzw. auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 7 Abs. 3 UWG.

 

Server-Log-Dateien

Sämtliche Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die dein Browser automatisch an uns übermittelt, wurden deaktiviert oder werden so gespeichert, dass auf keinen Fall eine Identifikation möglich ist (Anonymisiert). Dazu wurden folgende Einstellungen getroffen:

  • Sämtliche gespeicherten IP-Adressen werden anonymisiert

  • es wird keine personalisierte Statistik erzeugen und

  • alle angelegten Log-Files werden monatlich gelöscht.


 

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dir die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.


 


 

 

 


E-Mail

Anfahrt